29.7.2017

Hund guckt zu, wie ein Hund gemalt wird

stromkasten bild hund

Harald Müller pinselte an der Vahrholzer Straße den treuen Hund aus der gleichnamigen Sage aufs Metall, während Beagle Paul ihm dabei zusah. Foto: C. Kaiser

http://www.volksstimme.de/lokal/gardelegen/stromkastenmaler-hund-guckt-zu-wie-ein-hund-gemalt-wird

 

 

 

Motive für 56 Kalbenser Stromkästen vorgestellt

 Pressebericht vom 1.3.2017 →

 

Öffentliche Beteiligung an der Stromkastenbemalung

 

 

 

 

Nächstes Objekt:

KVS Nr.20 in der Eugenie-Schildt-Straße (gegenüber der Raiffeisenbank)

 

Gestaltungsentwurf:

eugenie kl

 

Hintergrund:

Eugenie Schildt, geboren am 03. September 1831- gestorben am 28.10.1900 .
Sie erreichte auf dem Gebiet der Malerei ein bemerkenswertes künstlerisches Niveau, dabei war Sie Autodidaktin auf diesem Gebiet. Am 6. März 1894 verfügte E. Schildt in Riva am Gardasee in Südtirol testamentarisch über ihr Kapitalvermögen. Demzufolge sollte in ihrer "geliebten Vaterstadt Calbe an der Milde" für 40.000 Mark ein Stadtkrankenhaus gebaut werden, in dem unbemittelte Personen aus Kalbe unentgeltlich behandelt werden sollten. Weitere 10.000 Mark bestimmte sie zur "Eugenie Schildt-Stiftung", woraus Spenden "an ohne ihr Verschulden in Not geratene Personen weiblichen Geschlechts verteilt werden" konnten. Weitere 10.000 Mark waren für eine andere "Eugenie-Schildt-Stiftung" vorgesehen, es sollten die Zinsen dieses Kapitals jährlich "an einen armen, unbescholtenen, strebsamen und befähigten Maler" ihrer Heimatstadt Kalbe "zum Zwecke einer Studienreise nach Italien oder Griechenland auf ein Jahr gezahlt werden". Als Stipendiaten sind die Maler Otto Herper (20er Jahre), Otto Lange (1931) und Charlotte Teidtge (1939) bekannt. Da sie somit die erste war, die in Kalbe Stipendien vergeben hat, soll dieser KVS mit ihrem Porträt bemalt werden.

 

Ich möchte mich an der Gestaltung des Stromkastens beteiligen.

 

Liebe Anwohner,

In den nächsten Jahren sollen möglichst viele „Stromkästen“ (Kabelverteilerschränke) der Avacon AG im Gebiet der Einheitsgemeinde Stadt Kalbe (Milde) durch unseren Stromkasten-Maler Harald Müller bemalt werden. Dies geschieht in einer gemeinsamen Aktion der Künstlerstadt Kalbe zusammen mit der Avacon AG. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass auch in Ihrem Umfeld demnächst ein Stromkasten bemalt werden soll.

Für den Stromkasten mit der Nummer 20 in der Eugenie-Schildt-Straße haben wir heute den geplanten Motiventwurf nebst kurzer Hintergrundinformation außen am Stromkasten befestigt, damit Sie frühzeitig sehen, wie der Stromkasten demnächst in Ihrer Straße aussehen könnte. Das Motiv ist als ein Vorschlag zu verstehen- Sie können sich jetzt an der Gestaltung ihres Stromkastens beteiligen!

Falls Sie alternative Gestaltungsideen haben oder Veränderungen wünschen, bitten wir Sie, uns diese als konkretes Bild bis zum 29.10.2016 zukommen zu lassen. Dies kann sowohl persönlich, postalisch oder per mail an die oben genannten Adressen der Künstlerstadt Kalbe erfolgen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir konkrete Bilder benötigen, nur so kann eine ausreichende Aussagekraft für die endgültige Motivauswahl sichergestellt werden. Die endgültige Entscheidung soll durch eine Jury, besetzt mit Vertretern der Einheitsgemeinde (z.B. dem Bürgermeister der Einheitsgemeinde Herrn Ruth), der Avacon und der Künstlerstadt Kalbe getroffen werden.

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Gelegenheit nutzen, um sich konstruktiv in die farbenfrohe Gestaltung unserer schönen Stadt Kalbe und ihren Ortsteilen mit einzubringen

Wir freuen uns auf rege Beteiligung!


 

1. Möglichkeit:

Über den EMail-Zugang der Künstlerstadt Kalbe: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

2. Möglichkeit:

Künstlerstadt Kalbe e.V.

Gerichtstraße 26A

39624 Kalbe

 

 

 

 

 

 

 

Handbuch für Entdecker

broschuere kl

Als "Handbuch für Entdecker →" gibt es Einblicke in unsere bisherige Arbeit, unser Anliegen wie auch unsere zukünftigen Projekte.

Erhältlich in der Touristinfo, den Cafés und den Hotels des Ortes oder als download → .

 

kh17kl

weiter

 

 

Stromkastenbemalung

stromkasten9