Newsletter


2/2018

 

Liebe Freundinnen und Freunde der Künstlerstadt Kalbe,
der Januar war voll mit dem Schreiben von Anträgen für unsere Projekte, vom Planen der Festivals und dem Entwickeln neuer Projekte. Hier erst einmal wieder frische News aus der Künstlerstadt: Die Künstlerstadt im Fernsehen!!! Wer den Beitrag vom 2.2.2018 im MDR noch nicht gesehen hat, kann ihn noch bis 9.2.2018 ansehen über: http://www.ardmediathek.de/goto/tv/49723458
Am Montag den 12.2.2018 wieder um 19 Uhr in den Ratsstuben, Rathausstr. 2 in Kalbe der Stammtisch der Künstlerstadt. Ob aktiv oder passiv, ob interessiert oder neugierig, jede und jeder ist willkommen dabei zu sein. Am Montag wird natürlich der Wintercampus im Vordergrund stehen, aber auch der Baufortschritt im Kulturhof, die potentiale…
Am 14.2. wurde Corinna Köbele (natürlich stellvertretend für alle Künstlerstädter) als Dank für das ehrenamtliche Engagement von Herrn Ministerpräsident Dr. Haseloff zum Antrittsbesuch des Bundespräsidenten Herrn Steinmeier in Sachsen-Anhalt nach Letzlingen eingeladen.
Vom 16.-18.2.2018 wurde Corinna Köbele in die Akademie Loccum eingeladen die Künstlerstadt Kalbe im Rahmen der Tagung „Ein schöner Land! Aufgabe von Kulturpolitik und Kulturarbeit im Strukturwandel ländlicher Räume“ vorzustellen.
Vom 26.2.-25.3.2018 findet der 5.Internationale Wintercampus 2018 Abenteuer-Land in Vienau statt. Die Wahl aus den sehr vielen Bewerbungen war nicht so einfach. Wir freuen uns auf 15 Stipendiat*innen, die ausgewählt wurden. Mit dabei werden wieder zwei Stipendiaten aus Armenien sein, die durch den Kontakt mit der Vereinigung „Kulturdialog Armenien“ zu uns kommen können. Schön, dass diese im Sommercampus 2017 geknüpfte Verbindung sich immer weiter ausbildet und festigt. Stipendiatinnen aus Polen, Süd-Korea, England und natürlich Deutschland werden in den vier Wochen bestimmt wieder sehr sehenswerte Projekte zeigen. Jeden Samstag um 14 Uhr ist Atelier-Rundgang in Vienau, Im Wiesengrund 3, im Haus von Frau von Kalben. Wir sind sehr dankbar, dass Frau von Kalben und die Familie Büst es uns wieder durch die Bereitstellung ihrer Räume ermöglichen den Wintercampus stattfinden zu lassen.
Potentiale-Festival vom 31.5.-3.6.2018 earlybird-Tickets sind noch bis zum 1.3.2018 zu erhalten. Weil ich immer wieder gefragt werde wie improvisierte Musik klingt? Sie ist eben nicht zwangsläufig schräg, anstrengend oder schwer verständlich, sondern lediglich ohne oder mit nur sehr wenigen Absprachen zwischen den Musikern. Auf der potentiale werden ausschließlich Uraufführungen , eigens für die Künstler komponierte Stücke oder frei improvisierte Erstbegegnungen zu hören sein. Auch weitere Workshops konnten in das Programm aufgenommen werden, wie z.B. ein Workshop zu „Selbstgemachten aus der Region – Süß und Sauer“. Ein Blick auf unsere Homepage lohnt sich: www.potentiale-festivals.de über diese Seite lassen sich auch die Tickets bestellen.
„Brucca!“ – das Brückenfestival von Kalbe wird in diesem Jahr auch das erste Mal stattfinden. Brucca ist althochdeutsch und bedeutet Brücke. Es weist mit dem Namen auf die Gründung der Stadt hin und will den Bogen spannen vom Mittelalter über das Heute in die Zukunft. Zwei Projekte summieren sich im Spannungsbogen von Brucca.
Vom 14.-16.9.2018 das Theaterfestival und vom 24.-28.10.2018 die Konzerte mit Neuer Musik in der Reihe der „Junge Meister“ in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk IMPULS unter Hans Rotman als Intendanten. Internationale Kooperationen und sehr hochkarätige Künstler*innen werden sich im Herbst in der Künstlerstadt einfinden.

Für unsere neuen Bürger benötigen wir noch einen Kinderwagen und einen Kindersitz für das Auto für ein 2 ½ Jahre altes Kind. Tel: 039080-2959. Danke!
Herzliche Grüße aus der Künstlerstadt Kalbe,
Corinna Köbele

Die Künstlerstadt Kalbe e.V. wird im Rahmen des Programms „Neulandgewinner – Zukunft erfinden vor Ort“ von der Robert Bosch Stiftung gefördert Die Künstlerstadt Kalbe wird von der Kulturstiftung des Bundes Fonds Neue Länder gefördert!

Gerichtstraße 26A | 39624 Kalbe (Milde) | Tel.: 039080 2959 | www.kuenstlerstadt-kalbe.de

FaceBookLKünstlerstadt Kalbe