Ab September 2019 startet der Losverkauf für Runde 3 der Kunstlotterie.

 

Resonaz auf bisherige Veranstaltungen

 

 

Kunst Lotterie2 1 kl

Zweite Runde der Kunstlotterie

Losverkauf

Los-Verkaufsstellen

Meinungen

"Durch den Gewinn bei der Kunstlotterie konnten wir ein wunderbares Konzert auf unserer Café-Terrasse genießen. Es war der perfekte Abschluss eines perfekten Sommers...Danke an Lilou für den tollen Abend und an die Kunstlotterie für diese Superidee...
Gruß der André vom Friedenseck"

Ausblick auf "Kunstgewinne" 2018/2019

Weitere Informationen

 

 

 

Öffentliche Veranstaltungen

 

 

 

 

calendar 1559935 640

17.5. | 20:00


Konzert mit Strada di Musica Elbehof, Am Elbdeich 68 , in 39615 Wahrenberg Plakat

 

calendar 1559935 640

18.5. | 12:00


Konzert mit Strada di Musica ,Pflegeelternverein Salzwedel e. V. , Dorfstraße 32, Seeben

 

liste lose11 2018 neu

 

Die Idee

Mit der Kunstlotterie „Kunst gewinnt!“ sollen Konzerte und Lesungen nicht nur an der Milde, oder den Kreisstädten Salzwedel und Stendal, sondern noch in den kleinsten altmärkischen Dörfern stattfinden können. Das Prinzip ist ganz einfach: An Verkaufsstellen in der gesamten Altmark können Lose für 5 Euro pro Stück gekauft werden. Die Gewinnerinnen und Gewinner dürfen sich über Treffen mit jungen Bands oder Schriftstellerinnen und Schriftstellern freuen. Anschließend soll es ein Konzert oder eine Lesung geben – der Ort darf dabei von den Gewinnerinnen und Gewinnern bestimmt werden. Vom gemütlichen Abend im Garten mit Freunden und Familie bis zur öffentlichen Veranstaltung mit vielen Gästen im Ortsgemeinschaftshaus ist alles denkbar. Der Verkauf der Lose wird in den kommenden Wochen starten - Verkaufsstellen befinden sich in der gesamten Altmark, von Gardelegen über Klötze bis Tangermünde. Lose sind für 5 Euro pro Stück zu kaufen - wir möchten alle ermutigen, sich an der Lotterie zu beteiligen und so nicht nur die Arbeit der Künstlerstadt zu unterstützen, sondern ebenso den Ausbau der Kulturangebote in der gesamten Altmark!

Sonderpreis "Beste Idee"

"Beste Idee" ausgezeichnet Kalbe/Halle (cn)» Der Kalbenser Künstlerstadt-Verein ist erneut ausgezeichnet worden. Er hat beim Wettbewerb „Call for Members", der von der Kulturstiftung des Bundes veranstaltet worden ist, einen mit 2500 Euro dotierten Sonderpreis in der Kategorie „Beste Idee" erhalten und konnte ihn am Freitag in Halle/Saale in Empfang nehmen. Als „Beste Idee" bei der Gewinnung von neuen Mitgliedern wurde die vom Verein ins Leben gerufene „Kunstlotterie" bewertet, bei der sich die Gewinner über eine Lesung mit einem jungen Schriftsteller oder ein Konzert mit einer jungen Band freuen dürfen, die dann an einem Ort ihrer Wahl auftreten. Es gibt insgesamt 3000 Lose zum Stückpreis von 5 Euro, die an verschiedenen Stellen in den beiden altmärkischen Landkreisen verkauft werden - aber nur noch bis zum Einheitsfeiertag, 3. Oktober. Dann erfolgt die Auslosung.

Volksstimme, Gardelegener Kreisanzeiger, 26.9.2017, S.12