bg2

 

Sommer­­campus

 


 

sl sc2021 4

 


35 Stipendiat:innen aus 12 Nationen wurden ausgewählt, zwischen zwei bis vier Wochen in der Künstlerstadt Kalbe zu leben und zu arbeiten. Ein klassisches Streichquartett, Film, Fotografie, Skulptur, Zeichnung, Malerei, Sound­­installationen, ein Wolle-Projekt, iranische Musik mit Cello und Violine, Performances, Gesang – ein vielfältiger Reigen zeitgenössischer Kunst wird in den 50 Tagen des 9. Inter­­nationalen Sommercampus zu erleben sein. Daneben wird es wieder ein umfangreiches Begleitprogramm geben, mit partizipativen Kunstprojekten, mit dem Bänkefest, geführten Radwanderungen, einer offenen Bühne, Sommerkino, Ideen­­werkstätten auf öffentlichen Plätzen in Kalbe, Informations­­veranstaltungen über die Künstlerstadt.

Das Programm

 

 

 

Programm

9. Internationaler Sommercampus vom 19.07. bis 5.9.2021

 

Juli

Mo., 19.7.
16 Uhr Rundgang durch die Künstlerstadt Kalbe (Kulturhof)
18 Uhr offizielle Eröffnung (Trabi-Bude)
Mi., 21.7.
18 Uhr Ideenwerkstatt „Schneller Brüter“ – Ideen für Kalbe, die Altmark und die ganze Welt!
Platz neben dem Rathaus, Schulstraße 11
Fr., 23.7.
20 Uhr "Die Känguru-Chroniken" im Sommerkino (Kulturscheune im Kulturhof)**
Sa., 24.7.
10 Uhr Infoveranstaltung zur Künstlerstadt (Kulturscheune)
14 Uhr Atelier-Rundgang (Trabi-Bude)
Di., 27.7.
14 Uhr geführte Radtour rund um Kalbe (Trabi-Bude)*
Mi., 28.7.
18 Uhr Ideen Werkstatt „Schneller Brüter“ – Ideen für Kalbe, die Altmark und die ganze Welt! (Kirchplatz St. Nicolai Kirche, Altstadt)
Fr., 30.7.
20 Uhr "Datsche" im Sommerkino (Kulturscheune)**
Sa., 31.7.
10 Uhr Infoveranstaltung zur Künstlerstadt (Kulturscheune)
14 Uhr Atelier-Rundgang (Trabi-Bude)

 

August

Mi., 04.8.
18 Uhr Ideenwerkstatt „Schneller Brüter“ – Ideen für Kalbe, die Altmark und die ganze Welt!(Karpfenteich, Gartenstraße)
Fr., 06.8.
20 Uhr "Parasit" im Sommerkino (Kulturscheune)**
Sa., 07.8.
10 Uhr Infoveranstaltung zur Künstlerstadt (Kulturscheune)
14 Uhr Atelier-Rundgang (Trabi-Bude)
20 Uhr Konzert Duos Duet (Kulturscheune)
Di., 10.8.
14 Uhr geführte Radtour rund um Kalbe (Trabi-Bude)*
Mi., 11.8.
18 Uhr Ideenwerkstatt „Schneller Brüter“ – Ideen für Kalbe, die Altmark und die ganze Welt! (Wernstedter Straße 11)
Do., 13.8.
20 Uhr "Isle of Dogs" im Sommerkino (Kulturscheune)**
Sa., 14.8.
10 Uhr Infoveranstaltung zur Künstlerstadt (Kulturscheune)
14 Uhr Atelier-Rundgang (Trabi-Bude)
18 Uhr Bänkefest in der Altstadt von Kalbe
So., 15.8.
15 Uhr "WALL·E - Der Letzte räumt die Erde auf" im Sommer-Familienkino (Kulturscheune)**
So., 15.8. - 17.8.
Der Omnibus für Direkte Demokratie kommt nach Kalbe in die Alte Pfarrstege
Mi., 18.8.
18 Uhr Ideenwerkstatt „Schneller Brüter“ – Ideen für Kalbe, die Altmark und die ganze Welt! (Stadtpark, Schulstraße)
Fr., 20.8.
20 Uhr "Jojo Rabbit" im Sommerkino (Kulturscheune)**
Sa., 21.8.
10 Uhr Infoveranstaltung zur Künstlerstadt (Kulturscheune)
14 Uhr Atelier-Rundgang (Trabi-Bude)
Di., 24.8.
14 Uhr geführte Radtour rund um Kalbe (Trabi-Bude)*
Mi., 25.8.
18 Uhr Ideenwerkstatt „Schneller Brüter“ – Ideen für Kalbe, die Altmark und die ganze Welt! (Parkplatz Kulturhaus)
Fr., 27.8.
20 Uhr "Edi - für Träume ist es nie zu spät" im Sommerkino (Kulturscheune)**
Sa., 28.8.
10 Uhr Infoveranstaltung zur Künstlerstadt (Kulturscheune)
14 Uhr Atelier-Rundgang (Trabi-Bude)
19 Uhr Konzert Sialan Streichquartett (Kulturscheune)

 

September

Mi., 01.9.
18 Uhr Ideen Werkstatt „Schneller Brüter“ – Ideen für Kalbe, die Altmark und die ganze Welt! (Parkplatz Rathaus Kalbe)
Fr., 03.9.
20 Uhr offene Bühne (Kulturhof)
Sa., 04.9.
10 Uhr Infoveranstaltung zur Künstlerstadt (Kulturscheune)
14 Uhr Atelier-Rundgang

Änderungen vorbehalten!

"Trabi-Bude", Gerichtstraße 24a

Kulturhof mit Kulturscheune, Rathausstraße 39

*Um Anmeldung wird gebeten
**Eintritt: 3 € pro Person

 

 

Atelier­­rundgänge

 

 

 

Eröffnungs­­veranstaltung

Der 9. Internationale Sommercampus ist eröffnet!

Die ersten fünf Stipendiat:innen wurden von einem kleinen Kreis an Interessierten, Vereinsmitgliedern und eingeladenen Gästen willkommen geheißen. Nach der offiziellen Begrüßung durch Corinna Köbele, richteten Herr Dr. Jochen Alexander Hoffmann (Altmarkkreis Salzwedel) und der Ortsbürgermeister von Kalbe, Herr Heiko Gabriel, ihre Reden an die Stipendiat:innen und würdigten das stete Engagement des Künstlerstadtvereins.
collage eroeffnung sc9 min

 

vorderseite sc21 progr min

PROGRAMM

Printversion zum Download

campusarchiv