Die Künstlerstadt Kalbe begegnet mittels Kunst und Kultur den Folgen des demografischen Wandels.
Wir bringen „Fülle in die Hülle", schaffen Bleibeperspektiven, verbessern die Lebensqualität der hier Lebenden und ermöglichen einen Zuzug.

7.11.2018

Eine „unglaublich schöne" Stadt

Brit Cordes aus Lüneburg ist für ein halbes Jahr Künstlerstadt-Koordinationsstipendiatin

brit foto2 min

schatten

 

 

28.9.2018

Baugenehmigung für das Vorderhaus des Kulturhofs

Künstlerstadt-Verein will jetzt schnellstmöglich eine Wohneinheit für Stipendiaten schaffen / Neues Baucamp gestartet

baugenehmigung18

schatten

 

 

30.10.2018

Tanz ist mehr als kontrollierte Bewegung

Tanz fördert verschiedene Kompetenzen. Das erfuhren jene Kinder und Jugendlichen, die an einem Spezial-Workshop in Kalbe teilnahmen.

tanz foerdert

schatten

 

 

 

4.9.2018

Strickbank übergeben

bank tipi kl

schatten