kuchen1 kl

Nachtrag | Danke für Kaffee und Kuchen

An den vier Sonnabenden während des 5. Internationalen Wintercampus 2018 gab es traditionsgemäß nach den Atelierrundgängen Kaffee und Kuchen. Dafür möchten wir uns bei allen Spendern bedanken: Kuchenspenden Petra und Susett Kramp, Sigrid Fricke, Hilde Hillebrecht, Cordula Schulz, Eveline Gerstedt und Ralf Schulenburg Kaffeespenden Sigrid Fricke, Petra Kramp, Bernd Möller, Ralf Schulenburg, Hilde Hillebrecht und Claudia Schulz

stipendiaten stellen sich vor min

17.3.2018

Besucher beim dritten Atelierrundgang in Vienau

besucher3 kl

9.3.2018

Eduard Tadevossian auf der Suche nach Motiven in Gardelegen.

edu3

eduard motive

edu2

3.3.2018

coll wc18 1

27. 2.2018

eroe1 kl

Der 5. Internationale Wintercampus der Künstlerstadt Kalbe wurde am Dienstagabend im Gutverwalterhaus der Familie von Kalben in Vienau eröffnet. Der Ortsbürgermeister, Herr Walter, Frank Tepper, als Beauftragter der erkrankten Initiatorin Corinna Köbele, begrüßten die angereisten Stipendiaten.

eroe 2 kl

eroe 3 kl