bg2

 

Nach der Schule noch nichts vor?
Du willst lieber erstmal etwas Praktisches machen?
Du möchtest erste Berufserfahrungen sammeln und bei einem Kulturbetrieb hinter die Kulissen schauen?
Du möchtest dich neu orientieren?

 

 

Wer sich umgeben von Kunst und Kultur so richtig wohlfühlt, wer gerne auf Festivals geht oder wer viele kreative Ideen mit sich herumträgt, ist hier bei uns genau richtig. Im FSJ in der Künstlerstadt Kalbe bekommst du exklusive Einblicke in einen vielfältigen Arbeitsbereich. Die praktischen Erfahrungen, die man hier im Laufe der Arbeit mit auf den Weg bekommt, sind in jedem späteren Lebensbereich und Arbeitsfeld anwendbar - außerdem wirkt ein freiwilliges/soziales Engagement sehr positiv im Lebenslauf! Was ist zu tun? Die kulturelle Arbeit in der Künstlerstadt ist breit gefächert:

Organisation von Workshops, Lesungen, Konzerten, Festivals, Ausstellungen, Treffen der Ehrenamtlichen, Kinoveranstaltungen, Bänkefest, Radtouren bis zur Erstellung von Pressemitteilungen, Plakaten, die Pflege der Social-Media-Kanäle, Vorbereitungen von Beantragung, Abrechnung von Förderanträgen, Buchhaltung, Bürodienste - kurzum: eine hilfreiche Hand, die gerne mit anpackt und sich vom Spirit der Künstlerstadt, der sozialen Skulptur im ländlichen Raum der Altmark anstecken lässt, so eine:n FSJler:in wünschen wir uns. Wir freuen uns ab sofort über deine Bewerbung! Fragen gerne auch an Nazle, unsere jetzige FSJlerin stellen: Tel 039080-2959.

Ab dem 01.09.2021 wird wieder ein Platz frei - jetzt bewerben!

Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder Künstlerstadt Kalbe, Gerichtstr. 26A, 39624 Kalbe.

 

jfs 2021 1