4.3.

Erster Atelierrundgang

 

 

Projekte und vorgestellte Arbeiten

 

luca por

G. Luca Cadeddu

 luca 1 kl

Luca will bei seinem Projekt einen schon in Vergessenheit geratenen Baumstumpf künstlerisch wieder „ vervollständigen“. Der Stumpf soll als Säule nach oben geführt und durch eine Überdachung geschützt werden.

 

IMG 5799

Simone Eißrich

frank kl

Frank Kessel

skizze kl

Simone und Frank arbeiten gemeinsam an ihrem Projekt "Wrapped Milde - over the river goes Kalbe".

 

 

versuch kl

Auf dem Versuchsfeld wurden bereits die Materialien getestet.

Milde kl

Bevor es zur optischen Unterbrechung der Milde kommt,
müssen noch Absprachen mit den Landeigentümern geführt werden.

 

yannick kl

Yannick Wende

yannick serie kl

Wie ist die Perspektive eines Fremden auf ein Dorf oder eine Landschaft? Was ist das Typische? Antworten auf diese Fragen versucht Yannick in den nächsten Tagen fotografisch festzuhalten.Wie wird das konstruierte Standarddorf aussehen?

yannick serie3 kl 

 

mario

Mario BieRende

mario schnitt2 kl

Die filigranen Skalpellschnitte, ausgeführt auf Papier und Folien, sorgten für Begeisterung bei den Besuchern. Mario BieRende möchte sich während seines Aufenthaltes in Vienau mit dem Zeichnen beschäftigen.

mario schnitt1 kl

 

yanchuan kl1

Yanchuan Yang

yanchuan3 1

Yanchuan begann bereits bei der Präsentation seiner Traumbilder mit der organisaorischen Vorbereitung eines Gemeinschaftsprojektes.
Vor der Kirche in Vienau soll ein Wellengebilde aus Naturmaterialien geschaffen werden. Jeder, der sich am Projekt mit einer Materialspende beteiligt,
bekommt vom Künstler ein Traumbild geschenkt. Einige Bilder sind bereits vorbestellt.

yanchuan2 1 1

Yanchuan mit seinen Traumbildern

 

sevda 1 kl

Sevda Güler

sevda lesend 1024 1

Sevda Güler las Texte aus ihrem in Arbeit befindlichen Theaterstück zum Thema Essen. Beim Zuhören kam man schnell ins Grübeln. „Essen verbindet“, so lautete eine Aussage in ihrem Text. Stimmt das noch bei den Selbstdarstellungsbemühungen und Zugehörigkeitsanstrengungen vieler Menschen? Das Mindesthaltbarkeitsdatum auf menschliche Beziehungen zu übertragen und es in allen Geschmacksnoten auszumalen, lässt bereits ein unterhaltsamen Ansatz des Stückes erkennen.

 

 

kh17kl

weiter