bg2

 

Sommer­­campus

 


 

sl sc2021 4

 

 

 

 

Die Künstlerstadt Kalbe, ein innovatives Projekt in der Altmark (Sachsen-Anhalt) mit dem Ziel dem demografischen Wandel mittels Kunst und Kultur zu begegnen, vergibt zum 9. Mal Stipendien für einen Arbeitsaufenthalt. Gemäß dem Konzept der sozialen Skulptur nach Joseph Beuys – dessen 100-jähriges Jubiläum in diesem Jahr gefeiert wird – versteht sich die Künstlerstadt Kalbe als ein Ort, an dem die schöpferische Kraft der Kunst entfaltet werden soll, um eine freie, nachhaltige und lebenswerte Gesellschaft aufzubauen. Über 50 Tage werden nationale und internationale Künstler:innen aller Richtungen (Bildende Kunst, Literatur, Darstellende Kunst, Musik, Film, Fotografie, Medienkunst, interdisziplinäre Projekte) eingeladen in Kalbe an einer solchen sozialen Skulptur mitzuwirken und eigene Projektideen miteinzubringen.

 

 

 

 

 

post 2019
Das ehemalige Postgebäude der Stadt wird zur Unterbringung der Stipendiaten und Stipendiatinnen genutzt.

 

Noch mehr erfahren

 

collage 2019

 

 

Um sich einen Eindruck zu verschaffen,
was in den letzten Jahren im kulturellen und sozialen Bereich geschaffen wurde,
geht es hier weiter zum

 

Campusarchiv.

 

Mit Fotos, Videos und Beiträgen vom Start 2013 bis zum Jahr 2020

rux sc19 kl