logo1

Erstes potentiale-Festival in Kalbe/Milde

Vom 31.5.-3.6.2018 fand in der Altstadt von Kalbe zum ersten Mal das potentiale-Festival statt. Die potentiale ist ein Festival für improvisierte Musik und ländliche Entwicklung. Neben einem Konzertprogramm wurden zahlreiche Workshops angeboten, Handwerksbereiche konnten aktiv erlebt werden und ein riesiges Strick-Tipi wurde in Gemeinschaftsarbeit erstellt.

Eröffnung des potentiale-Festivals  |31.5.2018

eroeffnung potentiale logo

© Foto: Künstlerstadt Kalbe e.V.

Das Potentiale-Festival ist eröffnet.

Bei tropischen Temperaturen, einem irren Duft der Lindenblüten auf dem Kirchplatz in Kalbe und einem Glas Sekt  wahlweise mit Akazien- oder Holundersirup wurde das Festival eröffnet.

 

 

 

PRESSEBERICHT

Ein Wochenende mit Potential →

2.6.2018

Stein oder Stahl unter Anleitung einmal selbst bearbeiten. Die Workshops auf dem Kirchplatz boten den Interessierten dieses Angebot.

Potentiale steinmetz

© Foto: Künstlerstadt Kalbe e.V.

Eigene Potentiale entdecken

und dabei vielleicht ein Grillpaket gewinnen.

Eine Aktion der Brauerei Colbitz

mit der Künstlerstadt Kalbe

 

bierdeckel v kl

Wie geht das?

 

 

 

Festival für improvisierte Musik

potentiale abschluss

konzert 31 5

 © Foto: Künstlerstadt Kalbe e.V.

Das Festival-Programm

programm potentiale

 

Potentiale entdecken

27890735 183579139072800 719078744844664832 n 002

© Foto: Künstlerstadt Kalbe e.V.

Bau ungewöhnlicher Instrumente

Gemeinsames Strickprojekt

tipi zus

© Foto: Künstlerstadt Kalbe e.V.

"Daumen hoch fürs Stricktipi" Pressebericht

Impressionen vom potentiale-Festival in Kalbe/Milde

© Fotos: Daniel Theo Giesen

 

Akteure von „coloRadio“, dem freien Radio aus Dresden, gaben den jungen Radioreportern in Kalbe die Gelegenheit einen Einblick in die Radioarbeit zu erhalten.

Fotos (3): © Jana Winter |coloRadio Colo Radio

coloradio1

coloradio3

coloradio2

BfB Absendermarke quer 01