Kulturwissenschaftler*in

ab  1.5.2018 oder 15.5.2018 gesucht

Jetzt bewerben!

Strick-Potentiale begegnen sich auf dem potentiale-Festival vom 31.5.-3.6.2018 in der Künstlerstadt Kalbe

Das diesjährige potentiale-Festival läuft sich warm, denn schon in 8 Wochen wird es eröffnet. Ein Festival für improvisierte Musik und ländliche Entwicklung, bei der es neben einem musikalischen Programm darum geht, die Potentiale des ländlichen Raumes sichtbar, erlebbar und als Grundlage für interessante Begegnungen zu machen. Neben den 8 Musikern, die da sein werden, werden Workshops (von Yoga – Steinmetzkurs, von Musik bis Herstellen von Süßem und Saurem aus heimischen Früchten u.v.m.) angeboten, Bildende Kunst zu sehen, Handwerk zu erfahren sein. Dieses Jahr steht das Festival unter dem Thema “Ost-West“.
Aus diesem Anlass wurden Kontakte zu dem Landkreis Wesel aufgenommen. Salzwedel und Wesel sind Partnerstädte und die Idee entstand auch die Landkreise miteinander zu verbinden. Im Landkreis Wesel liegt Neukirchen-Vluyn.

Strick Tipi 1

Geplant ist nun, dass die Frauen der „Dorfmasche“ aus Neukirchen-Vluyn und die Kalbenser Frauen gemeinsam ein großes Stricktipi stricken. 1200 Teile werden gehäkelt oder gestrickt und dann zu einem kunterbunten Tipi zusammen genäht. Jede Stadt strickt 600 Stücke, jeweils 15x15 cm groß. Das Muster ist dabei egal, es kann Lochmuster sein, oder was eine für schön befindet. Jede Stadt häkelt/strickt 3 Stadtwappen, die dann mit eingenäht werden.

Das Tipi wird durch Stangen gehalten und wird draußen während des Festivals an einem besonderen Ort aufgestellt.


Vom 10.-13.5.2018 werden 6 Frauen von der „Dorfmasche“ aus Neukirchen-Vluyn nach Kalbe kommen um mit den Kalbenser Frauen die 1200 Teile zusammen zu nähen.

 

Diesen Termin also unbedingt freihalten – das wird ein großes Plaudern über Stricken und Häkeln, über Wolle und Muster! Ein ähnliches Tipi haben die Frauen von Neukirchen-Vluyn übrigens schon gestrickt. Dieses wird dann auf dem Moers-Festival aufgestellt. Es wird neben dem Stand der Künstlerstadt Kalbe stehen um auf unser potentiale-Festival, welches vom 31.5.-3.6.2018 in der Altstadt von Kalbe stattfinden wird, hinzuweisen.
Wir freuen uns, dass die Volkssolidarität Kalbe und der Handarbeitskreis, der sich alle 14 Tage in der Kirche trifft, schon bereit erklärt haben mitzumachen.

Wer sich noch an dem Projekt beteiligen mag und mitstricken oder häkeln mag, kann sich bei Frau Schönwälder (In der Salzwiese 8, 39624 Kalbe, Tel: 039080-2824) melden.

Sie gibt auch die Wolle für weitere strick- und häkelfreudige Menschen aus. Da Wolle sehr verschieden sein kann, und das Ganze auch eine gewisse Stabilität bekommen soll, können wir leider nicht auf Wollreste zurückgreifen und stellen deshalb die gesamte Wolle zur Verfügung. Wer uns etwas für den Kauf der Wolle und der Stangen spenden will, kann dies gerne tun.
Mitmachen darf jede und jeder die/der Lust hat an dem gemeinschaftlichen Projekt teilzunehmen.
Und: das Kulturamt vom Altmarkkreis Salzwedel hat schon Interesse angemeldet, das Stricktipi auf den nächsten Sachsen-Anhalt Tag 2019 aufstellen zu wollen.